Uns gehts doch gut... oder?

...ganz ehrlich? Ich hasse diese total bescheuerten Vergleiche auf Bodenniveau. Diese wirklich dumme Phrase schließt doch positive Entwicklung von vorneherein aus.

Empfehlen solche Dummschwätzer eigentlich auch ihren eigenen Kindern das sie sich in der Schule  an den Sitzenbleibern orientieren sollen oder doch eher an den Klassenbesten, damit sie durchaus etwas lernen und sich positiv entwickeln können?

Wir müssen uns in die Zukunft, positiv orientieren, da dies Frieden und Stabilität bedeutet. Wenn wir dann noch die schwächeren auf unserer Reise mitnehmen, dann sind wir als Menscheit gut aufgestellt.